Fernweh.com
Last Minute Pauschal Flüge Hotels Frühbucher

City Guides für die Metropolen weltweit
 

San Francisco - Wirtschaft

Über San Francisco Stadtüberblick | Die Stadt in Zahlen | Stadtverkehr | Wirtschaftsprofil | Kostenbeispiele
Kontakt Kontaktadressen, Touristen Information
Stadtbesichtigung Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten | Weitere Sehenswürdigkeiten | Stadtbesichtigung | Stadtrundfahrten | Ausflüge
Unterwegs in der Stadt Veranstaltungen | Restaurants | Nachtleben | Einkaufen | Kultur | Sport
Anreise Flugzeug | Flughafen Infos | Bahn | Strasse

Geschäftsetikette

Geschäftsetikette

Geschäftsleute, die San Francisco einen Besuch abstatten, werden über die lässige, recht farbenfrohe Kleidung der meisten Erwerbstätigen dort erstaunt sein, die sicherlich auch von der Niederlassung des Jeansherstellers Levi Strauss in der Stadt beeinflußt wird. Man sollte allerdings nicht denken, daß die Einstellung zur Arbeit in San Francisco nachlässig ist. Angestellte der Internet-Unternehmen fangen häufig spät an, arbeiten dafür jedoch abends dementsprechend länger, manchmal bis spät in die Nacht hinein. Im Bankenviertel kleidet man sich formeller, und die Arbeitszeiten sind ebenfalls konventioneller.

Viele Arbeitgeber lassen Essen ins Büro bringen, was für die Angestellten oft bedeutet, daß auch in der Mittagspause gearbeitet wird. Auch versucht man die Angestellten länger im Büro zu halten, indem man ihnen kostenlose Getränke anbietet und Geschäftstreffen sehr geschickt für die Frühstücks- oder Mittagszeit vereinbart.

Geschäftsreisende sollten Visitenkarten mitbringen. Frauen werden häufig feststellen, daß man sie nie mit einem männlichen Kollegen hinter geschlossenen Türen alleine läßt. Das kommt daher, daß man aufgrund einiger kostspieliger und geschäftsschädigender Anzeigen wegen sexueller Belästigung solche Situationen von vornherein vermeiden möchte. Die Arbeitskultur in San Francisco ist vom Konkurrenzdenken und vom Jugendkult geprägt. Die vorherrschende Überzeugung ist, daß jeder, der länger als zwei Jahre in derselben Firma arbeitet, nicht gut genug ist, woanders Karriere zu machen.



Realisierung: Markus Gerber IT Consulting | Impressum und Kontakt | Haftungsausschluss | Abenteuer Sambia | Abenteuer Uganda